Häu­fi­ge Fragen

War­um ein Rad­ent­scheid für (ganz) Bayern?

Die Staats­re­gie­rung hat 2017 ver­spro­chen den bay­ern­wei­ten Rad­ver­kehrs­an­teil bis 2025 von 10 auf 20% zu ver­dop­peln. Bis jetzt ist der Rad­ver­kehrs­an­teil aber nur um ca. 1 Pro­zent­punkt auf 11 % gestie­gen. Das ist auch kein Wun­der: Rad­we­ge, Abstell­an­la­gen und Rad­mit­nah­me­mög­lich­kei­ten feh­len oder sind häu­fig so dürf­tig und unsi­cher, dass sie nicht zum Rad­fah­ren ein­la­den.
… wei­ter lesen

Was will das Volks­be­geh­ren Rad­ent­scheid Bayern?

Mit einem Volks­be­geh­ren kön­nen die Wahl­be­rech­tig­ten in Bay­ern die Poli­tik beein­flus­sen. Dafür müs­sen sie einen Ent­wurf für ein Lan­des­ge­setz vor­le­gen, der nicht in den Staats­haus­halt ein­greift und der nur ein Rechts­ge­biet behan­deln darf
… wei­ter lesen

Wer steht hin­ter dem Volks­be­geh­ren Rad­ent­scheid Bayern?

Das Bünd­nis Volks­be­geh­ren „Rad­ent­scheid Bay­ern” wird getra­gen von ADFC und VCD Lan­des­ver­band Bay­ern sowie den elf baye­ri­schen kom­mu­na­len Rad­ent­schei­de. Als Bünd­nis­part­ner haben sich uns der BUND Natur­schutz in Bay­ern (BN) und fünf Lan­des­ver­bän­de poli­ti­scher Par­tei­en ange­schlos­sen.
… wei­ter lesen

Wie kann ich den Rad­ent­scheid unterstützen?

Herz­li­chen Dank, dass du den Rad­ent­scheid Bay­ern unter­stüt­zen willst.

Mög­lich­kei­ten zur akti­ven Unter­stüt­zung fin­dest du unter MIT­MA­CHEN

Für die Kam­pa­gne zum Rad­ent­scheid Bay­ern fal­len – auch wenn vie­les ehren­amt­lich geleis­tet wird – erheb­li­che Kos­ten für den Druck des Mate­ri­als oder die Aus­stat­tung der Info­stän­de an.
Unter SPEN­DEN ste­hen die Anga­ben, wie unse­re Arbeit finan­zi­ell unter­stützt wer­den kann.

Fra­gen zur Unterschriftensammlung

Hier geht es zur Sei­te, mit der wird auf Fra­gen zur Unter­schrif­ten­samm­lung Ant­wor­ten bereits gestellt haben.
… wei­ter lesen

All­ge­mei­nes zum Ablauf eines Volksbegehrens

Hier geht es zur Sei­te, auf der wir all­ge­mei­ne Infor­ma­tio­nen zum Ablauf eines Volks­be­geh­rens zusam­men gestellt haben.
… wei­ter lesen